Wechselzeiten

Ein Film von Guido und Silvia Weihermüller.

 

Rookie 2013
2013 nahm ich an einem Rookie-Programm der Triabolos teil. Ich wollte meinen ersten Triathlon angehen, konnte aber gar nicht schwimmen, und so bewarb ich mich für dieses 12-wöchige Training und war eine der 40 Teilnehmer des Programmes. Zum fünfjährigen bestehen des Rookie-Programms wurden wir von einer Film-Crew begleitet. Niemals hätte ich gedacht, dass ich jemals schwimmen lerne und dass ich vor einer Kamera überhaupt sprechen konnte. Ein knappes Jahr später wurde der Film uns und unseren Familienangehörigen gezeigt. Das Abaton-Kino zögerte keine Minute und nahm den Film ins Programm. Der Rest ist Geschichte. In diesem Jahr wird er sogar in Indien gezeigt.

Zusammen sind wir ein Stück größer geworden. Guido Weihermüller besitzt ein unheimliches Geschick, Menschen abzuholen und sie aus sich herauszuholen, ohne dass es je unangenehm wurde. Ganz im Gegenteil. Wir sind durch unsere Geschichten gewachsen. Wir konnten damit andere inspirieren und das ist das allergrößte Geschenk. Danke Guido und Silvia und dem Team, für alle schönen Momente und diesen wunderbaren Film! Ich bin so stolz auf Euch - TODO CAMBIA

Die DVD könnt Ihr im Wechselzeiten-Webshop bestellen:

„Wechselzeiten“-DVD inkl. 70 Min. Bonusmaterial und 20-seitigem Rookie-Booklet

Jeden Sommer gehen in Hamburg 10.000 Hobbysportler beim weltgrößten Triathlon an den Start. Aus dem einstigen Extremsport ist ein gesellschaftliches Massenphänomen geworden. Zwölf Wochen lang haben der Regisseur Guido Weihermüller und sein Filmteam ein Trainingsprogramm für Triathlon-Anfänger begleitet und sind der Frage nachgegangen, was die Menschen antreibt sich dieser Herausforderung zu stellen. Im Mittelpunkt des Films stehen vier sehr unterschiedliche Frauen, die jede auf ihre Art versuchen die inneren und äußeren Widerstände zu bezwingen. 

www.wechselzeiten-film.de

www.facebook.com/wechselzeiten